© Beteiligte Bürgerinitiativen (alphabetisch),
Gründungsveranstaltung des BBM, 23.07.2015
23.07.2015 – Präsentation der Gründungsveranstaltung
29.09.2016 – Präsentation der Mitgliederversammlung

BBM – BürgerBündnis München.
Planen. Gestalten. Bestimmen.
Wir stellen Fragen und reden mit!

Wie wollen wir Bürger in München wohnen und leben?
Wir Bürger in München planen unser Lebens- und Wohnumfeld selbst. Wir gestalten, entwickeln und reden mit bei Stadtplanung und Stadtentwicklung. Wir stellen Fragen, zeigen Argumente und Lösungen auf und bestimmen mit.
Denn WIR sind die Stadt und wollen:

  • die Bürgerbeteiligungskultur verbessern – Dialog auf Augenhöhe!
  • Erfahrungen der Bürgeriniativen sichtbar machen, Bedarfe der Bürger_innen darstellen,
  • Debatten anstoßen – auch themenübergreifend, neue Dialogformate entwickeln und einfordern
  • Bürgerbeteiligungsstruktur verändern, dazu Leitlinien entwickeln und umsetzen
  • Lokales & „überlokales“ Wissen vernetzen – Schwarmintelligenz fördern, sich gegenseitig helfen und unterstützen (Stammtisch  im Selbsthilfezentrum München)
  • die Zukunft Münchens gestalten – Visionen entwickeln
  • Partnerschaften/Kooperationen ausbauen
21 Bürgerinitiativen (Stand Juli 2016) haben sich vernetzt und wollen eine neue Bürgerbeteiligung in München! Wir brauchen verbindliche Beteiligungsmöglichkeiten über alle politischen Themen hinweg!

Mitmachen

zur Mitgliedschaft für Münchner Bürgerinitiativen
Jetzt Mitmachen!

Aktuelles aus dem BürgerBündnis

Wir haben einen Fragebogen entwickelt
Neugierig?

Gut zu wissen

Was versteht man unter Partizipation?
Weitere Infos

Aktuelles aus den Bürgerinitiativen

Immer was Neues

S-Bahn-Ausbau in München

drei_haltestellen_1

Verkehrswende jetzt!

Themen der Bürgerinitiativen

Verkehr, Wohnen, Soziales...

Der neue Hauptbahnhof München - von Bürgern gestaltet

 

hauptbahnhof_neu

Zu den Entwürfen

Videos zu Bürgerbeteiligung

Eindrücke zum Nachdenken

Downloads

zu den Formularen
BürgerBündnis München: Mitgliedertreffen 2016 – Präsentation, Eindrücke von der Veranstaltung und  Fragen der Bürgerinitiativen
Auszug: Literatur zum Thema Bürgerbeteiligung